Dieser Inhalt ist für Mitglieder der GSA bestimmt. Wir laden Sie ein, unser Mitglied zu werden!

Benutzerregistrierung
Abbrechen

 

ARBEITSGRUPPE SONNENUHREN
Gnomonicae Societas Austriaca (GSA)
im ÖSTERREICHISCHEN ASTRONOMISCHEN VEREIN

Grenzüberschreitende Jahrestagung 2019 des deutschen Fachkreises Sonnenuhren und der österreichischen Arbeitsgruppe Sonnenuhren in Passau: "Grenzenlose Sonne in der Drei-Flüsse-Stadt".

Die gemeinsame Tagung der Österreichischen Arbeitsgruppe und des Deutschen Fachkreises Sonnenuhren in Passau im Mai 2019 war eine gelungene Veranstaltung im Grenzraum Deutschland Österreich. Die Veranstalter Karin und Peter Lindner und Mag. Peter Husty gaben sich alle Mühe, die Veranstalung top zu organisieren, Reinhart Sitter unterstützte sie mit Ortskenntnis und Stimmgewalt. Der Ausflug führte uns durch Niederbayern und nach Schärding auf der Österreichischen Seite des Inns. Donau und Inn waren zwar am Anfang der Tagung ziemlich nah and die Hochwassermarke gekommen, das schöne Wetter bei der Tagung liess es aber wieder zurückgehen.

Im Namen aller Teilnehmer bedanke ich mich bei den Organisatoren, aber auch bei allen Teilnehmern und Mitwirkenden für die Mühe, die schöne Erinnerung wird uns im Gedächtnis bleiben.

Die Tagungen 2020 werden wieder separat durchgeführt, die Tagung des Deutschen Fachkreises, wieder im Frühjahr, in Magdeburg, die Österreichische Tagung um die herbstliche Tag- Nachtgleiche im Zentralraum Österreichs. Genauere Daten werden noch zeitgerecht veröffentlicht.